Selfies haben in nur kürzester Zeit die Welt erobert – man liebt oder hasst sie. Wenn Sie bisher noch kein Profi darin geworden sind, Fotos mit dem Handy von sich selbst zu schießen, dann lassen Sie uns helfen. Nehmen Sie Ihr Smartphone zur Hand (oder etwas altmodischer eine Kamera) und schießen Sie ein Selbstportrait. Sehen Sie sich unsere 5 Tipps weiter unten an und lernen Sie über die interessante Kunst ein Selfie zu schießen. Viel Spaß 🙂

1. Achtung: Hintergrund!

Stellen Sie sicher, dass sich hinter Ihrem schönen Gesicht kein dreckiges Badezimmer befindet. Sehen Sie sich zuerst den Hintergrund Ihres Fotos an, bevor Sie es gleich der halben Welt zeigen.

Blog-selfie-background
2. Nehmen Sie sich nicht so ernst!

Die meisten Selfies sind lustig und zeigen, dass es Spaß macht sich selbst in Szene zu setzen. Machen Sie ein witziges Gesicht und setzen Sie ein verrücktes Lachen auf. Ihr Foto wird dann vermutlich ein paar ernsthafte „Gefällt mir“ bzw. “Likes” bekommen.

Blog-selfie-notserious

3. Verschönern und bearbeiten

Es sei denn Sie wollen dem #nofilter (kein Filer) – Trend folgen, können Sie tolle Effekte auf Ihr Foto anwenden. Mit Hilfe von Instagram oder anderen Apps können Sie die Fotos beispielsweise altmodisch wirken lassen, diese in Schwarz-weiß darstellen oder mehr Tiefenschärfe in ihr Foto bringen. 4. Gemeinsam vereint Verwandeln Sie Ihr Selfie in ein “Groupfie” und machen Sie ein Foto von Ihnen und Ihren Freunden. Halten Sie so schöne Moment mit den engsten Leuten in Ihrem Leben fest.

Blog-selfie-filterBlog-selfie-nofilter

 

 

 

 

 

 

Mit Filter& Ohne Filter

4. Gemeinsam vereint

Verwandeln Sie Ihr Selfie in ein “Groupfie” und machen Sie ein Foto von Ihnen und Ihren Freunden. Halten Sie so schöne Moment mit den engsten Leuten in Ihrem Leben fest.

Blog-selfie-group

5. Meeeeeehr Fotos!
Ein Selfie braucht Übung und nicht jeder sieht bei seinen ersten Versuchen so aus, wie er es sich wünscht – um das perfekte Foto zu schießen, versuchen Sie doch einmal ein paar verschiedene Gesichter zu machen, nehmen verschiedene Posen ein und finden Sie so heraus, wie Sie sich selbst am liebsten präsentieren können.

Blog-selfie-snap3 Blog-selfie-snap2 Blog-selfie-snap1

 

 

 

 

 

Das perfekte Selfie geschossen? Dann sammeln Sie noch ein paar mehr und erstellen Sie aus Ihren Lieblingen doch gleich ein Fotobuch. Unser neues Fotobuch M Hochkant ist genau auf diese Gelegenheiten ausgerichtet. Es wäre doch viel zu schade, Ihre Fotos auf der Festplatte oder dem Handy verstauben zu lassen.
Mehr Inspiration für Ihre Fotos gibt es selbst verständlich auch auf unserer Homepage. Klicken Sie hier!

Kommentare