Ein Spritzer Orange und ein Hauch von Minze – von diesem erfrischendem Eistee können wir nicht genug bekommen. Diesen Sommer gab es bereits einige heiße Tage im Büro die wohl weniger produktiv verlaufen wären, hätten wir nicht unseren Eistee. Glücklicherweise ist es für uns ganz einfach dieses wunderbare Getränk herzustellen und uns so den Sommer zu versüßen.
Auch Sie möchten unseren erfrischenden Eistee probieren? Lesen Sie unser Rezept und probieren Sie es gleich aus!
Die Zutaten:
• 7 Tassen heißes Wasser
• 8 Teebeutel (wir bevorzugen Früchtetee oder Orangentee)
• 8 Bündel frische Minze
• 8 Tassen kaltes Wasser
• 1 Tasse Orangensaft/ Orangen-Mangosaft
• 1 Zitrone, entsaftet
• 2 Tassen Zucker
• 1 Orange, in Scheiben geschnitten
• Eiswürfel
• Cocktail-Schirmchen (so sieht der Cocktail gleich viel schöner aus)
Zubereitung:
Mischen Sie 7 Tassen heißes Wasser mit zwei Tassen Zucker in einer großen Schüssel und rühren Sie dieses solange, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Fügen Sie die Teebeutel und die frische Minze hinzu und lassen Sie alles ca. 5 Minute durchziehen. Mit einem Schaumlöffel lassen sich die Teebeutel und die Minze wieder problemlos entfernen.

Fügen Sie 8 Tassen kaltes Wasser hinzu sowie den Orangen- und Zitronensaft. Stellen Sie das Getränk für mindestens 4 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank (wenn Sie nicht länger warten können, dann stellen Sie doch einfach ein paar Gläser einfach ins Gefrierfach). Servieren Sie den Eistee mit Eiswürfeln, Orangenscheiben und Stängeln frischer Minze.
Mit einem Schirmchen sieht der Eistee gleich noch schöner aus.

foto 3

Prost!

 

Kommentare