Mobile Scanning Apps

Die alten Fotos geraten im Gegensatz zu den digitalen Fotos schnell in Vergessenheit, da sie eher schwer zugänglich sind. Doch oftmals sind es gerade diese Fotos, die uns am meisten bedeuten. Um dem vorzubeugen, haben wir die perfekte Anleitung zum Scannen deiner Fotos entwickelt und eine Vielzahl an mobilen Scanner Apps zusammengetragen, die es dir leicht machen werden.

1 – Wähle eine Scanning App aus

Mobile Scanning Apps Handy

Es gibt zahlreiche verfügbare Scanning Apps und hier kommen ein paar unserer Favoriten.

Google PhotoScan (Verfügbar für Android und iOS)
Herausragende Funktionen: macht Serienbildaufnahmen von Einzelbildern, entfernt Reflexionen, qualitativ hochwertige Scans.

CamScanner (Verfügbar für Android und iOS)
Herausragende Funktion: die beste App um Erinnerungen zu scannen (Es ist eine kostenlose Version verfügbar, die ein Wasserzeichen auf gescannten Fotos hinterlässt.)

Photo Album Scanner von Photomyne (Verfügbar für Android und iOS)
Herausragende Funktion: ermöglicht es dir mehrere Fotos auf einmal einzuscannen.

Pic Scanner Gold (Verfügbar für iOS)
Herausragende Funktionen: scannt mehrere Bilder auf einmal.
Hat einen Instagram-ähnlichen Feed mit Fotos von anderen App-Nutzern.

2 – Oder wähle einen Scanner

Mobile Scanning Apps Scanner

Nimm einen Scanner für qualitativ hochwertige Scans (kosten im Durchschnitt zwischen 90€ für Standardscanner und bis zu 500€ für professionelle) oder eine professionelle bezahlte Dienstleistung in Anspruch.

3 – Wähle deine Fotos aus

Mobile Scanning Apps Fotos auswählen

Das ist der lustige Teil. Grabe all deine alten Fotos heraus und entscheide dich, welche du behalten möchtest. Sortiere die unscharfen Fotos aus (oder diejenigen, bei denen Opa den Daumen auf der Linse hatte).

4 – Vergesse die Erinnerungen nicht

Mobile Scanning Apps Erinnerungen

Du kannst nicht nur Fotos einscannen. Wie wäre es mit Landkarten, Zugfahrkarten von Tagesausflügen an den Strand oder den Abriss eines Kinotickets von deiner ersten Verabredung? All diese Dinge kannst du deinen Fotoprodukten hinzufügen.

5 – Überlege dir eine Reihenfolge

Mobile Scanning Apps vorbereiten

Entscheide dich, wie du deine Fotos anordnen möchtest, bevor du mit dem einscannen beginnst. Wir haben die perfekte Anleitung zur Vorbereitung deiner Fotos zusammengestellt. Schau sie dir an, um ein paar Anregungen zu erhalten.

6 – Bereite deine Abzüge vor

Mobile Scanning Apps Abzüge

Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, solltest du deine Bilder vor dem einscannen vorbereiten.

  1. Verwende ein Mikrofasertuch, um den Staub von deinen alten Fotos zu wischen oder für die ganz schmutzigen ein alkoholgetränktes Reinigungstuch.
  2. Säubere die Kameralinse deines Handys mit einem Mikrofaser- oder Baumwolltuch und einem Tropfen Isopropanol.
  3. Gehe in ein Zimmer mit viel Tageslicht und so wenig Schatten wie möglich.
  4. Und…scannen!

Nun, da du all deine Fotos digitalisiert hast, kannst du mit Leichtigkeit ein paar wunderschöne Fotoprodukte gestalten.

Für Inspirationen schau dir unsere einfache Anleitung zur Gestaltung von Fotobüchern mit vielen Hinweisen, Tipps und Ratschlägen an und hole das Meiste aus deinen Momenten heraus.

Kommentare