Teil 3 unseres Mini-Tutorials: Das perfekte Porträtfoto oder Landschaftsaufnahme haben Sie bereits im Kasten. Was gilt es noch zu beachten, damit der Auftritt Ihrer Leinwand einzigartig wird?

Teil 3: Die richtige Auflösung

Je größer Ihre Leinwand werden soll, umso größer muss natürlich auch die Auflösung der verwendeten Digitalfotografie sein, die Sie verwenden. albelli bietet hier einen speziellen Service an, der Ihnen die Sorge um die richtige Auflösung nimmt: Sobald Sie Ihr Foto in unserem Online-Editor für Leinwände hochgeladen und sich für eine Leinwandgröße entschieden haben, berechnet albelli automatisch ob die Auflösung ‚hervorragend‘‚ ‚ausreichend‘, ‚mäßig‘,oder leider ‚unzureichend‘  ist. Ist die Auflösung der Fotografie nicht hoch genug, empfiehlt es sich die Leinwand eine Nummer kleiner zu bestellen (bis das Barometer zumindest ‚ausreichend‘ anzeigt). So können beim Endprodukt keine bösen Überraschungen entstehen. Und dann…

It’s showtime!

Sie haben das perfekte Bild geschossen, es in bestmöglicher Auflösung auf Leinwand drucken lassen, und wollen Ihr Meisterwerk nun nicht länger der Öffentlichkeit vorenthalten? Dann ist es an der Zeit Ihre Leinwand entsprechend in Szene zu setzen. Hier noch einige Tipps, wie Sie durch geschicktes Arrangieren die größte Wirkung erzielen:

–  Nicht zu viele Bilder an einer Stelle! Weniger ist oftmals mehr – das gilt auch für die geschmackvolle Einrichtung. Denn wenn Sie eine eindrucksvolle Leinwand an der Wand hängen haben, kann diese am Besten wirken wenn sie ‚für sich steht‘. Zu viele Leinwände nebeneinander können irritierend und chaotisch wirken. Ausnahmen bestätigen hier natürlich die Regel – ein Set von schwarz/weiß-Fotos kann sich natürlich auch wunderbar gegenseitig ergänzen. Doch Vorsicht ist geboten bei zu vielen bunten Leinwandaufnahmen nebeneinander

–  Auf Augenhöhe: Eigentlich selbstverständlich, wird aber dennoch oft  nicht beherzigt. Hängen Sie Ihre Leinwand auf Augenhöhe auf! Niemand schaut sich Ihr fotografisches Werk gerne an, wenn er oder sie sich dafür bücken muss

Kommentare