Sind Sie dazu bereit, das gewisse Extra an Ihre Wände zu bringen? Mit ein wenig Fleiß und ein paar DIY-Wandbildern können Sie jeden Raum in genau den lebhaften und fröhlichen Ort verwandeln, in dem Sie schon immer wohnen wollten.

Egal ob Ihre Wände nur ein paar Veränderungen nötig haben oder Sie schon länger nach einer Entschuldigung suchen, Ihren persönlichen Stil verwirklichen zu können. Wir haben ein paar tolle Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihre wahre Persönlichkeit spielend leicht an die Wände bringen.

Wählen Sie Fotos, die in Ihre Räumlichkeiten passen

Stimmen Sie die Farben Ihrer Fotos mit Ihrer restlichen Einrichtung ab. Oder falls Sie eine radikale Veränderung nötig haben – schmeißen Sie Ihre Möbel auf den Sperrmüll, streichen Sie Ihre Wände neu und passen Sie Ihre Einrichtung doch Ihren Fotos an!

6113_living_room_canvas_blog

Passen Sie Ihre Fotos der Umgebung und den Möbeln an.

Super-Tipp: Sie können keine Fotos finden, die zu Ihrer Einrichtung passen? Wieso gehen Sie nicht hinaus in die Natur und schießen selbst ein paar tolle Fotos?

Ein perfekter Moment, viele perfekte Fotos

Sie können sich für keine spezielle Aufnahme für Ihr Foto auf Leinwand, Forex, Acryl-Glas oder Alu-Dibond entscheiden? Das müssen Sie auch gar nicht! Erstellen Sie ganz einfach eine Foto-Collage mit mehreren Fotos.

6113_collage_canvas_blog

Erzählen Sie eine Geschichte mit Fotos eines bestimmten Momentes (wie dieses Pärchen beim Eis essen).

Lassen Sie den Raum über Ihr Wandbild entscheiden

Hobbyraum, Kinderzimmer und Küche – wählen Sie Fotos, die der Aufgabe des Raumes gewidmet sind und sich stimmig in das Gesamtbild des Raumes einfügen.

6113_hobby_room_canvas_blog

Sie lieben Flugzeuge? Erstellen Sie eine Collage für Ihren Hobbyraum

Super-Tipp: Statten Sie Ihre Leinwände mit einem wunderschönen Rahmen aus, um Ihre Aufnahmen noch intensiver hervorheben zu können.

Wand des Ruhms

Vergessen Sie Ihr Büro nicht – dieses hat auch eine Auffrischung nötig! Entwerfen Sie doch z.B. eine „Wand des Ruhms“, an der Sie alle Mitarbeiter im Büro verewigen können.

6113_office_canvas_blog

Ihre Wandbilder-Galerie können Sie emit jedem neuen Mitarbeiter einfach erweitern

Super-Tipp: Wenn Sie keinen Platz für eine “Wand des Ruhms” haben, erstellen Sie doch einfach ein „Face Book“-Fotobuch von Ihnen und Ihren Kollegen.

Fühlen Sie sich inspiriert? Wählen Sie aus verschiedenen Formaten, Größen und Wandbilder-Typen und erstellen Sie Ihr persönliches wunderschönes Wandbild noch heute.

Kommentare