Straßenfotografie

Straßenfotografie ist eine tolle Möglichkeit, die Kreativität mit Blickwinkeln, Licht und Menschen spielen zu lassen. Sie entzieht sich einer Definition, aber es geht im Wesentlichen um die Dokumentation des täglichen Lebens und das Aufzeichnen unerwarteter Momente. Die fesselndsten und wirkungsvollsten Bilder sind häufig die von Motiven, die dir geläufig sind und die in der Öffentlichkeit aufgenommen wurden.

Sie müssen allerdings nicht unbedingt auf der Straße fotografiert werden, tolle Straßenfotografie entsteht beispielsweise auch auf dem Flughafen, im Supermarkt, am Strand oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Straßenfotos müssen nicht unbedingt Personen zeigen, dennoch sind auf den besten Straßenfotos meist Personen zu sehen.

Egal ob du einen Spaziergang durch deine wohlbekannte Nachbarschaft machst oder die Straßenzüge einer neuen Stadt erkundest – zieh hinaus und fotografiere! Falls dir noch die Ideen fehlen, haben wir für dich einige Tipps, wie du die bestmöglichen Fotos in einer Stadt schießt. Und wenn du deine Fotos geschossen hast, teile sie mit uns auf Facebook, Twitter und Instagram mit den Hashtags #MonthlyMoments und #albelli.

Sieh dir in der Zwischenzeit die Fotos unten an und lass dich inspirieren:

Fahrrad am Straßenrand

Dinge des Alltags beeindrucken vor dem richtigen Hintergrund erst richtig.

 

Mädchen Portrait

Portraits in Nahaufnahme werden immer sehr wirkungsvoll.

 

Treppe zwischen Gebäuden

Das Spiel mit Blickwinkeln und Spiegelungen erzielt interessante Ergebnisse.

 

Teich mit Brunnen

Unsere In-House-Fotografin Paula hat dieses Foto geschossen, als sie in Köln unterwegs war.

Ziemlich cool, oder? Warum verwandelst du nicht dein Lieblingsbild in ein beeindruckendes Wandbild für dein Zuhause?

Kommentare