So sehr wir alle den Sommer lieben, es ist eine gewisse Vorfreude, dass er zu Ende geht und man wieder mehr Zeit zu Hause verbringt. Der Herbst ist die Jahreszeit, in der wir kleine Veränderungen vornehmen und unser Zuhause gemütlicher machen. Deshalb haben wir unsere Top-Trends für die kommende Jahreszeit zusammengestellt, die dir helfen werden, dich heimisch zu fühlen. Von tiefen, kräftigen Farbvarianten bis hin zu tropischen Mustern. Das sind die sechs Wohntrends, die jeder Innenausstatter in dieser Saison zur Inspiration nutzt.

Nicht vergessen, kräftig ist schön!

Verabschiede dich von Grau und Beige und begrüße Marineblau, Smaragdgrün und sattes Violett. Die Farben sind kräftiger denn je und Edelsteintöne sind bestimmt für den Herbst. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du dein gesamtes Haus in einer intensiven Farbe streichen willst, dann streiche eine Wand in dem von dir gewählten Farbton oder füge einfach ein paar Kissen, Decken und andere dekorative Gegenstände wie Vasen in kräftigeren Farben hinzu.

Mach es nach deinem Geschmack.

Hänge ein Foto auf Forex auf, welches einen Kontrast zum Rest der Umgebung bildet, um so die Farbvielfalt in deinen Räumen zu erhöhen. ”

Mit tropischen Blumendrucken dekorieren

Pink und Grün waren in diesem Sommer überall zu sehen und der Herbst ist die Jahreszeit, diese Farben in dein Zuhause zu bringen. Ob als Tapete, Stoff oder Polstern, ein tropischer Blumendruck bringt die neue Jahreszeit zu dir nach Hause. Schweizer Käsepflanzen -oder Palmblätter sind immer noch die trendigste Wahl. Du kannst aber auch einfach einen Blumenstrauß auf den Esstisch zu legen, um dem Trend zu folgen, ohne größere Veränderungen vorzunehmen.

Mach es nach deinem Geschmack.

Schiesse ein schönes Foto einer Blume oder einiger Pflanzen und drucke es auf ein Acryl-Wandbild. Es fügt sich gut in die floralen Muster in Deinem Zuhause ein und Farben auf Acryl kommen besonders gut zur Geltung.”

Nutze Bücher zur Dekoration

Das dekorieren mit Büchern verleiht dem Raum eine gewisse Raffinesse. Die Dekoration mit Büchern ist zeitlos und sehr einfach umzusetzen. Je nachdem wie viele Bücher zur Verfügung stehen. Du kannst sie willkürlich auf einem Kamin oder Regal stapeln, oder ein Bücherregal aufstellen und dieses mit deiner Lieblingslektüre füllen. Um die Bücher besonders stilvoll erscheinen zu lassen, kannst du sie farblich sortieren.

Mach es nach Deinem Geschmack.

Die Präsentation Deiner eigenen Fotobücher ist eine gute Möglichkeit, diesen Trend zu nutzen und gleichzeitig eine persönliche Note zu geben. Lies unsere Tipps zur kreativen Präsentation Deiner Fotobücher für weitere Ideen. ”

Wähle dunkles Holz

Verleih deinem Zuhause einen Schuss Retro-Glanz mit dunklen Möbeln. Der Trend zu dunklem Holz in Innenräumen ist schon seit einigen Jahren zu beobachten, aber in dieser Saison wird er den Höhepunkt erreichen und zu Hause leicht umzusetzen sein. Durchstöbere die lokalen Antiquitätenhändler nach Mahagoni-Stücken aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts und dein Zuhause wird sofort stilvoller erscheinen.

Mach es nach deinem Geschmack.

Erstelle ein Dekor mit Retro-Bildern, das dem Retro-Stil dunkler Holzmöbel entspricht. Lies unsere Tipps zur Gestaltung von Retro-Bildern.

Investiere in handgefertigte Einrichtungsegenstände und Keramik.

Auch in unserer technikverrückten Welt, beobachten wir einen wachsenden Trend zu handgefertigten Einrichtungsgegenständen. Keramik und handgefertigte Textilien dominieren und machen dein Haus zu einem Zuhause. Sammle Stücke auf deinen Reisen oder besuche Second-Hand-Läden für einzigartige Gegenstände, die niemand sonst sein Eigen nennt. Es ist wunderbar, wenn jeder Gegenstand in deinem Haus eine einzigartige Geschichte hat.

Mach es nach deinem Geschmack.

Drucke stille, entspannte Szenen auf Wandbilder, da sie sich gut in die warmen, handgefertigten Strukturen einfügen.

U-Bahn-Fliesen einbeziehen

Zementfliesen sind der Küchen- und Badtrend, auf den man sich im Herbst konzentrieren sollte. Helles Weiß ist die perfekte Grundlage, um mit anderen Trends zu spielen und bildet einen schönen Kontrast zur Zementfuge. Du kannst den klassischen U-Bahn-Stil wählen oder kreativ werden und sie in verschiedenen Richtungen und Mustern anordnen.

Mach es nach Deinem Geschmack.

Ergänze Deine U-Bahn-Fliesen mit einer Makro-Nahaufnahme in Schwarz-Weiß als Alu-Wandbild. Dieses wirkt besonders stilvoll in Badezimmern und Küchen, wo sich die Zementfliesen vermutlich befinden.

Welchen Einrichtungstrend für die neue Jahreszeit bevorzugst du? Hast du kürzlich neu dekoriert? Dann teile deine Fotos über den Hashtag #albelli mit uns, denn wir würden uns freuen, das Ergebnis zu sehen. Du kannst diesen Blog auch auf Social Media teilen, indem du auf die Symbole unten klicken.

Kommentare