Du hast endlich die Städtereise unternommen, die du schon so lange geplant hast, und hast dabei zweifellos hunderte Fotos gemacht. Doch statt sie nur auf deiner Kamera gespeichert zu haben, wollen wir dir mit ein paar Tipps bei der Gestaltung eines Fotobuchs helfen, das vollgepackt mit deinen Lieblingsmomenten ist.

Wir haben viele neue Hintergründe und ClipArt zum Thema Städtereisen – damit  dauert es bestimmt nicht lange, bis du ein Fotobuch gestaltet hast, das du dir noch lange gern anschaust. Lass dich von unserem Beispiel-Fotobuch über London inspirieren! Wenn du allerdings von wärmeren Urlaubszielen träumst, dann sieh dir unser Fotobuch von Porto an. Sonnenschein garantiert!

Ordne es chronologisch nach Tagen

Beginne dein Buch mit einer Tag-für-Tag-Beschreibung von den Orten, an denen du warst und was du dort erlebt hast. Ordne dann dein Fotobuch chronologisch nach Tagen. So gestaltest du eine Art Reisetagebuch, in dem du deine Erlebnisse nachlesen kannst.

Versieh deine Bilder mit Bildunterschriften

Es ist immer schön, unter jedes Foto, das du in dein Fotobuch aufnimmst, eine kurze Bildunterschrift zu setzen, damit du dich daran erinnern kannst, was du gemacht hast. So wird dein Fotobuch aussagekräftiger und ist sogar eine Art Reiseführer, wenn du es dir später noch einmal ansiehst.

Verwende Stadtpläne und Landkarten

Füge deinem Fotobuch Karten hinzu, indem du in der Downloadgestaltungssoftware auf den Reiter „Einfügen“ klickst. So wird jedes Reiseziel aus Google Maps eingefügt, das du dann als Hintergrund verwenden kannst.

Verwende kleine Extras

Wir haben viele Ränder, ClipArt und Hintergründe, mit denen du dein Urlaubs-Fotobuch noch schöner gestalten kannst. Im Fotobuch oben siehst du unsere Extras zum Thema London. Bei uns findest du aber auch andere stadtspezifische Designs für beliebte Städteziele wie Paris oder Rom.

Lustige Fakten

Schieße Fotos von den Attraktionen, die du dir angesehen hast, und füge zu jeder eine lustige Anekdotehinzu. Je ungewöhnlicher und kurioser, destobesser! Wir haben auf den Seiten 4-7 unseres Beispiel-Fotobuchs über London solche Fakten verwendet

Für Feinschmecker

Widme eine Doppelseite deines Fotobuchs all den köstlichen (und vielleicht auch weniger köstlichen) Speisen, die du auf deiner Reise gegessen hast. Das ist eine tolle Möglichkeit, um deine Empfehlungen an Freunde und Familie weiterzugeben, sollten sie je dieselbe Stadt besuchen.

Auch wenn es verlockend erscheint, all deine wunderschönen Fotos nur auf deiner Kamera oder deinem Handy gespeichert zu haben, mit diesen Tipps haben wir dich hoffentlich dazu inspiriert, mit deinen Urlaubsfotos ein Fotobuch zu gestalten.

Kommentare