Hallo allerseits! Ich bin Megan Alter, albellis Sommerfotografin. Jetzt, da sich die Sonne zeigt, ist der perfekte Moment gekommen, um all deine sommerlichen Lieblingsmomente festzuhalten.

Sicher hast du schon einen Sommerurlaub geplant und mit nur ein wenig Vorbereitung wirst du sicherlich jeden Augenblick festhalten können. Vielleicht helfen dir dabei meine 5 Top-Tipps für spannende Fotoprojekte:

1. Grenzen Sie Ihr Interessengebiet ein

Konzentrieren Sie sich auf ein Foto-Thema, für welches Sie sich interessieren. Das könnte Fahrrad fahren sein, Architektur, die Tierwelt oder was auch immer Sie spannend finden.

Tip_1

2. Spielen Sie mit Ihrem Foto-Motiv

. Seien Sie ruhig mutig! Testen Sie neue Blickwinkel oder neue Anordnungen von Motiven. Halten Sie stets Ausschau nach neuen Techniken und testen Sie diese einfach mal. Sie könnten auch Ihren Kindern eine Kamera in die Hand drücken und sie die Welt aus ihrer Perspektive aufnehmen lassen.

Tip_2

3. Erstellen Sie ein “Mood Board”

Sammeln Sie Bilder von Dingen, die Sie einfach lieben. Verwenden Sie die Themen und die Farben der Bilder um sich für Ihr eigenes Projekt zu inspirieren.

Tip_3

4. Recherchieren Sie interessante Orte

Denken Sie voraus und planen Sie großartige Locations für Fotos fest ein. Ein Ort mit natürlichem Licht eignet sich besonders gut, ich selber war schon immer ein Fan von Naturaufnahmen.

Tip_4

5. Erzählen Sie mit jedem Foto eine Geschichte

Ich kann Ihnen nur empfehlen, eine Liste aller Fotos zu erstellen, die Sie gerne schießen würden. Das können Fotos auf der Straße sein, von besonderen Events und Spielen, Aufnahmen Ihrer sommerlichen Mahlzeiten oder Nahaufnahmen von Ihren Händen und Füßen. Wenn Sie einen groben Plan haben, werden Sie es später leichter haben eine Geschichte mit Ihren Fotos zu erzählen. Das ist später natürlich besonders praktisch für ein persönliches Fotobuch.

Tip_5

Ich betone immer ganz besonders, dass es nicht wichtig ist, professioneller Fotograf zu sein, um wunderschöne Fotos zu schießen. Begeisterung, Spaß und ein wenig Vorbereitung führen immer zu tollen Ergebnissen!

Ich hoffe, diese Tipps werden dich inspirieren, dein eigenes Sommer-Fotoprojekt zu gestalten. Hast du schon eine Idee, worum es in deinem Projekt gehen soll?

 

Megan x

https://meganalter.com/

Kommentare