Reisende soll man nicht aufhalten – und dasselbe gilt für beruflich Weiterreisende. Auch wenn es manchmal sehr schade ist, wenn ein geschätzter Kollege oder eine geschätzte Kollegin den Schreibtisch räumt. Schließlich hat man, vielleicht über Jahre hinweg, sehr viel Zeit miteinander verbracht und der Plausch am Kaffeeautomaten war immer wieder eine willkommene Abwechslung. Man hat sich gegenseitig zahllose Meetings erträglicher gemacht und vielleicht nach Feierabend sogar persönliche Probleme besprochen.  Von solch einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin möchte man sich gebührend verabschieden.

Machen Sie Ihrem zukünftigen Ex-Kollegen oder Ex-Kollegin ein persönliches Abschiedsgeschenk. Eins, dass Sie nicht in Vergessenheit geraten lässt. Ein selbst gestaltetes Fotobuch mit einem gewissen Augenzwinkern:

–  Machen Sie Bilder von dem chaotischen Schreibtisch der Kollegin/des Kollegen. Fotografieren Sie die 27 Post-Its an seinem oder ihrem Computerbildschirm (Zur Not hängen sie zu Inszenierungszwecken noch einige hinzu, mit deutlichem roten Schriftzug: DRINGEND!, einem ‚Smiley‘ oder ähnlichem).

– Der Kaffeautomat: Für viele ein farbloser Gebrauchsapparat, für sie der Ort der den Beginn einer Freundschaft markiert. Halten Sie ihn fotografisch fest.

– Vergessen Sie nicht die Schnappschüsse Ihrer Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern und anderer festlicher Ereignisse. Und scheuen Sie sich bloß nicht, das Bild Ihres Chefs mit deutlich sichtbarem ‘Schwipps’ hinzuzufügen!

Inszenieren Sie Höhe- oder Tiefpunkte Ihres gemeinsamen Arbeitsalltages noch einmal für die Kamera. Nutzen Sie das schauspielerische Talent Ihrer anderen Kolleginnen und Kollegen und bitten Sie diese, Haare raufend um den Konferenztisch herum zu posieren oder fürs Foto noch einmal einen wichtigen Vertragsabschluss zu zelebrieren.

Und los geht’s! Mit diesen Fotos können Sie im Handumdrehen ein witziges Fotobuch als Abschiedsgeschenk erstellen. Mit der albelli-Gestaltungssoftware sind Ihnen praktisch keine Grenzen gesetzt. Fügen Sie eigene Hintergründe hinzu oder wählen Sie welche aus unseren Vorlagen aus. Wählen Sie verschiedene Designrahmen aus um Ihren Bildern zusätzlich einen witzigen Anstrich zu geben. Porträtieren Sie alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und fügen Sie Textfelder hinzu, in welchen Sie den jeweiligen Job der Person angeben und jede(n) noch sein/ihr Lieblingszitat hinzufügen lassen. Denn das schönste Abschiedsgeschenk ist selbstgemacht!

Kommentare