the bigger picture

Nachhaltigkeit und unser Beitrag zu einer besseren Welt

the bigger picture’ steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Es geht darum, Momente zum Leben zu erwecken und eine positive Wirkung zu erzielen. Wir gehen sorgsamer mit unserem Planeten um, unterstützen einander mehr und setzen uns für gute Zwecke ein. Schritt für Schritt gestalten wir eine bessere Zukunft.

  • Planet
  • Schritt für Schritt zu einem besseren Planeten
  • Wir haben nur diesen einen Planeten und müssen sorgsamer mit ihm umgehen. Um eure Momente zum Leben zu erwecken, sind wir auf Materialien angewiesen. Deswegen setzen wir alles daran, ein besseres Gleichgewicht zu erzielen und nachhaltiger zu werden.

Es ist zwar noch viel zu tun, aber einige Punkte auf unserer Nachhaltigkeitsliste haben wir schon jetzt abgehakt:

  • Seit 2021 sind alle unsere internen Prozesse kohlenstoffneutral.
  • Unser Werk in den Niederlanden hat seine CO2-Bilanz um 50% reduziert und auf Ökostrom umgestellt.
  • Unser Papier stammt aus verantwortungsvollen Quellen und ist FSC®-zertifiziert – das Logo siehst du auf unseren Fotobüchern, Kalendern und Karten.
  • Gesellschaft
  • Zusammen die Gemeinschaften in unserem Umfeld stärken
  • Unsere schönsten Momente verdanken wir anderen Menschen. Deshalb wollen wir eine bessere Welt für alle gestalten, in unseren Teams und weit darüber hinaus. Wir wissen, wie wichtig es ist, Menschen glücklich zu machen, und setzen uns für die Zwecke ein, die uns am Herzen liegen, treten füreinander ein und engagieren uns für die Gemeinschaften in unserem Umfeld.

Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen wollen wir Großes bewirken:

  • Wir sind stolz darauf, die Make-A-Wish Foundation zu unterstützen.
  • Wir sammeln Geld, um Wünsche zu erfüllen, spenden Produkte und engagieren uns ehrenamtlich, um Menschen magische Momente zu schenken.
  • Menschen
  • Wachstum, Kultur und Erfolg für alle fördern
  • In den besten Teams bringt jedes Mitglied andere Fähigkeiten ein. Wir müssen Individualität und Vielfalt fördern, um uns gegenseitig gesund und glücklich voranzubringen.

Deshalb wollen wir eine lebendigere Unternehmenskultur entwickeln, in der sich jeder vertreten und gestärkt fühlt. Und so können wir dieses Ziel erreichen:

  • Chancengleichheit prägt unsere Zukunft. Mit Empowered Circle wollen wir den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen.
  • Mentoring erweitert die Kompetenzen und stärkt das Selbstvertrauen. Mit unserem mentorelli-Programm fördern wir die Führungskräfte der Zukunft.
  • Wir leben in einer wunderbar vielfältigen Welt. Diese Vielfalt muss sich in unseren Teams und in unserem Markenauftritt widerspiegeln.

Was hat albelli in Sachen Nachhaltigkeit als nächstes vor?

“Nachhaltigkeit bildet den Kern von ‘the bigger picture’. Wir wollen nicht nur unsere Produkte nachhaltiger gestalten, sondern unsere ganze Wertschöpfungskette – jedes noch so kleine Glied von unserem Werk bis zu deiner Haustür – soll bis 2023 vollkommen kohlenstoffneutral sein. In unseren Augen ist das ein Marathon, kein Sprint, aber 2023 ist nicht die Ziellinie. Auch wenn wir unser Ziel erreicht haben, werden wir laufend Möglichkeiten sondieren, um Momente zum Leben zu erwecken und unseren Beitrag zum Schutz unseres Planeten zu leisten.

Alle Details findest du in unseren Nachhaltigkeitsberichten. Folge uns in den sozialen Medien, um regelmäßige Updates zu lesen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ist albelli ein nachhaltiges Unternehmen?

Können wir von uns behaupten, zu 100% nachhaltig zu sein? Noch nicht ganz, aber viele unserer Prozesse sind schon jetzt nachhaltig. Außerdem setzen wir laufend Verbesserungen um, experimentieren und suchen jeden Tag aktiv nach neuen Möglichkeiten, unsere Arbeitsweisen und Ressourcen zu optimieren. Wir haben noch viel zu tun. Bis 2023 wollen wir folgende Ziele erreichen:

  • Unsere Wertschöpfungskette soll bis 2023 zu 100% kohlenstoffneutral sein.
  • Wir wollen alle Materialien aus verantwortungsvollen Quellen beschaffen.
  • Unsere Verpackungen sollen zu 100% aus wiederverwerteten Materialien bestehen.

Mit diesen großen Schritten wollen wir unser Ziel erreichen, das nachhaltigste Unternehmen in unserer Branche zu werden. In unserer gesamten Wertschöpfungskette arbeiten wir derzeit in mehreren Projekten daran, weniger zu verbrauchen, zu verschwenden und auszustoßen. Wir werden euch alle über unserer Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Welche Produkte von albelli sind FSC®-zertifiziert?

  • Fotobücher: Dein Lieblingsprodukt von albelli ist FSC®-zertifiziert. Alle unsere Fotobücher mit Fotoeinband, einschließlich Hard- und Softcover, in der Standard- und Hochglanzausgabe sind FSC®-zertifiziert.
  • Kalender: Die 12 Produktkombinationen, aus denen unsere Kollektion von Kalendern besteht, sind alle FSC®-zertifiziert, einschließlich der Ausführungen auf Hochglanz-, Extramatt- und Standardpapier.
  • Premium-Karten: Die 9 Produktkombinationen unserer Premium-Karten sind alle FSC®-zertifiziert und zwar sowohl die Karten als auch die Umschläge in den Ausführungen Standard, Hochglanz und Extramatt. Unsere einseitigen Fotokarten sind momentan noch nicht FSC®-zertifiziert.

Wie sieht die CO2-Bilanz von albelli aus?

Jetzt wird’s technisch: Momentan kompensieren wir unsere Emissionen aus internen Geschäftsprozessen. Dazu gehören:

  • Emissionen von Chemikalien (die in den Produktionsverfahren verwendet werden)
  • Arbeitswege
  • Geschäftsreisen
  • Transport unserer Produkte zu unseren Kunden

Insgesamt müssen wir rund 3500 Tonnen CO2 (3.500.000 kg CO2)* ausgleichen.

Dieser Ausgleich erfolgt durch den Kauf von CO2-Zertifikaten von zugelassenen Anbietern. 95% unserer Emissionen werden durch ein bedeutendes weltweites Projekt kompensiert, die übrigen 5% durch ein Projekt in den Niederlanden.

Wir haben Partnerschaften mit der REDD+ Business Initiative, Milieubarometer, ecosphere+ und Valuta voor Veen geschlossen, um unsere Leistung zu messen und unsere Ziele zu erreichen.

Die Kohlenstoffneutralität ist ein großer Schritt auf unserem Weg, das umweltfreundlichste Unternehmen unserer Branche zu werden, aber wir haben noch mehr zu tun. Deswegen suchen wir laufend nach neuen Möglichkeiten, Abfälle und Emissionen zu reduzieren und führen momentan zahlreiche Projekte in unserer gesamten Wertschöpfungskette durch, um unsere CO2-Bilanz und unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Unser Ziel ist, die CO2-Emissionen noch weiter zu reduzieren und bis 2023 kohlenstoffneutral zu sein.

*Die Emissionswerte beruhen auf Daten aus dem Jahr 2019 und berücksichtigen alle unsere Standorte in Europa. ”

Wie sorgt albelli dafür, dass Papierprodukte aus verantwortungsvollen Quellen stammen?

Deine schönsten Erinnerungen und Momente sind dir und uns eine Herzensangelegenheit. Du vertraust darauf, dass wir sie mit unseren Fotoprodukten für dich zum Leben erwecken. Deshalb ist es so wichtig, dass wir nur die hochwertigsten Materialien verwenden und das Thema Nachhaltigkeit ernst nehmen.

Das gesamte Papier, das wir für Fotobücher, Karten und Kalender verwenden, ist FSC®-zertifiziert. FSC® steht für Forest Stewardship Council® und setzt Maßstäbe für Forstprodukte wie Papier und Holz, um eine nachhaltige Forstwirtschaft zu fördern.

Ein FSC®-Zertifikat garantiert vollständige Transparenz. Die gesamte Verarbeitungs- und Handelskette vom Wald bis zum Kunden ist zertifiziert. Zusätzlich zu den jährlichen Prüfungen durch eine unabhängige Stelle, die die Eignung unseres Unternehmens überprüft, sind wir stolz, unseren Kunden eine Reihe von umwelt- und sozialverträglichen Produkten mit dem Label FSC® anzubieten.

Alle Updates zu the bigger picture

Folge uns in den sozialen Medien und erhalte aktuelle Informationen über Nachhaltigkeit, gemeinnützige Projekte und Initiativen zur gegenseitigen Unterstützung. Sag uns deine Meinung und teile uns mit, was dir am Herzen liegt.

Please update your browser

We built this website with the latest technologies, which makes this website faster and easier to use. Unfortunately your browser's version does not support these technologies.