Die goldene Stunde ist der perfekte Fotomoment

Zur Mittagszeit in der strahlenden Sonne zu fotografieren erzielt meistens nicht die gewünschten Ergebnisse, weil das Licht zu hart ist oder die Schatten zu dunkel. Genau das kannst du jedoch vermeiden, indem du die “Goldene Stunde” erwischst – doch was ist diese überhaupt? Die folgende Webseite hilft dir weiter: Auf golden-hour.com kannst du sehen, wann genau sich die Goldene Stunde nähert. Sehr oft ist diese die schönste Zeit des ganzen Tages.

1. Wann ist die Goldene Stunde genau?

Die Goldene Stunde ist täglich die erste und die letzte Stunde in der die Sonne scheint. Das Sonnenlicht hat zu dieser Zeit eine ganz besondere Qualität und hilft dir so dabei, die allerschönsten Fotos zu machen. Denke z.B. an dramatische rote Sonnenauf- und -untergänge, goldene Hügel im Abendlicht und langgezogene Schatten.

2. Wie berechnest du die Goldene Stunde in deiner Stadt?

Gib auf der Webseite golden-hour.com (siehe Beispiel hier unten) rechts oben deine Stadt ein. Unten im Bild siehst du dann den Verlauf der Sonne im Tagesverlauf. Die beiden untenstehenden gelben Kästchen geben die Goldene Stunde exakt an, wenn du mit der Maus darüberscrollst. Besonders im Sommer ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass du früher aufstehst und später ins Bett gehst, deswegen lohnt es sich diese Webseite im Auge zu behalten.
Genieß die schönsten Stunden und verpasse nicht die Zeitpunkte, in denen dir die schönsten Fotos sozusagen in den Schoß fallen. Genieße die sonnigen Momente!
Please upgrade your browser

We built Albelli using the latest technology. This makes Albelli faster and easier to use. Unfortunately, your browser doesn’t support those technologies. (download Google Chrome)