Foto Wand Ideen

Eine Fotowand ist eine einfache, aber effektive Möglichkeit, einem beliebigen Raum in deinem Zuhause eine persönliche Note zu verleihen. Mit Wandbildern und Fotoabzügen kannst du deine Fotos perfekt präsentieren und deiner Fotowand ein einzigartiges Finish verleihen. Bei uns sind fünf verschiedene Materialien für Wandbilder erhältlich: Leinwand, Forex, Glas, Alu-Dibond und Holz. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welches Wandbild du bevorzugst, mache einfach unser Quiz und du bekommst Ratschläge zur Gestaltung deines eigenen Wandbilds. Du kannst dein Wandbild jetzt auch in unserer App für Mobilgeräte gestalten – es war noch nie einfacher, kreativ zu werden! Es gibt so viele kreative Möglichkeiten bei einer Fotowand, ob Collagen oder Geschichten, die ihr erzählen wollt, oder einfach nur Kreativität beim Aufhängen – all das beeinflusst das finale Produkt.

Wir haben ein paar einfach zu befolgende Tipps und Tricks zusammengestellt, die dir den Anfang erleichtern und dafür sorgen, dass du das Beste aus deiner Fotowand herausholst …

Schau dir jede Ecke an

Hole das Beste aus kleinen Räumen in deinem Zuhause heraus. Eine ungeliebte Ecke kann schnell zum Mittelpunkt werden, wenn du Wandbilder und Fotoabzüge mit Bedacht aufhängst.

Wähle einfach kleine Fotoabzüge und Wandbilder aus, dann kannst du eine Fotowand für jeden beliebigen Raum gestalten, egal, wie groß er ist.

Gestalte eine ganze Fotoserie

Eine Möglichkeit, mit einer Fotowand zu beeindrucken, ist die Verwendung von Bildern eines bestimmten Ereignisses. Bei einer Hochzeit oder einer Geburtstagsfeier zum Beispiel werden häufig so viele Fotos gemacht, dass die Auswahl, welche man ausstellen möchte, schwer fällt. Warum überhaupt auswählen? Stelle einfach eine Serie dieser Bilder auf deiner Fotowand aus!

Verwende Fotos mit einem ähnlichen Farbschema, um ein Thema auf einen Nenner zu bringen.

Farbenspiel

Wir verwenden gern eine Farbe, um die Fotowand zusammenzuführen und stimmig zu gestalten. Das funktioniert besonders gut, wenn du die Collage auf zwei Wände über die Ecke eines Raumes aufteilst. Denk daran: Du kannst jederzeit Rahmen zu deinem Foto auf Leinwand hinzufügen, um eine größere Wirkung zu erzielen.

Spiele mit unterschiedlichen Größen und Stilen der Wandbilder – so sorgst du für ein interessantes Display!

Süße Träume garantiert

Dein Schlafzimmer ist vielleicht nicht der offensichtlichste Raum für eine Fotowand, doch die schwache Beleuchtung und entspannte Atmosphäre ist perfekt, um deine Lieblingsmomente auszustellen. Zwei Wandbilder, die du auf gleicher Höhe über deinem Bett aufhängst, verleihen deinem Schlafzimmer Symmetrie.

Fotos eines beruhigenden Motivs wie Natur oder wilde Tiere eignen sich perfekt für diesen schläfrigen Ort.

Raffinierte Raumteilung

In einem geteilten Schlafzimmer kann eine Fotowand einen persönlichen Bereich schaffen und jeder Ecke eine eigene Identität verleihen. Zwei unterschiedliche Farbschemen oder eine Wand mit Stadtlandschaften und eine mit landschaftlichen Motiven teilen den Raum optisch, ohne dass Stellfläche genutzt wird!

Eine perfekte Möglichkeit für ein Kinderzimmer: Verwende Fotos der Kinder, um zu zeigen, welcher Teil des Raumes wem gehört.

Keine Wand nötig

Du musst deine Fotowand nicht unbedingt auf einer tatsächlichen Wand gestalten (auch wenn sich das verrückt anhört). Sie sieht genauso stilvoll aus, wenn du sie in einem Regal oder einer Vitrine unterbringst. Uns gefällt auch die Lässigkeit gut, wenn man Fotos überlappen lässt.

Wandbilder mit Rahmen lassen sich perfekt im Wohnzimmer ausstellen. Die Farbe ihrer Rahmen kannst du auch dem Farbschema deines Wohnraums anpassen.

Hänge deine Fotoabzüge auf

Du kannst deine Fotos ganz einfach an einer einzelnen Schnur aufhängen. Befestige sie mit Mini-Klammern an der Schnur und spanne diese an einer Wand entlang oder mitten durch den Raum. Mehr Ideen findest du bei unseren Tipps zum Aufhängen.

Hänge deine Fotoabzüge an einer Schnur über deinem Schreibtisch auf und lasse dich am Arbeitsplatz inspirieren!

Gestalte eine Fotocollage

Gestalte mit Fotoabzügen eine lustige und vielseitige Collage an deiner Wand. Mehr Tipps und Tricks dazu, wie du die perfekte Collage gestaltest, findest du in diesem Blogpost.

Gestalte deine Fotocollage für eine einfache weiße Wand, dann werden die Farben zum Blickpunkt!

Mehr Inspiration findest du in unserem Video, das dir zeigt, wie du deinen Wohnraum mit Wandbildern und Fotoabzügen stilvoll gestaltest. Dann bist du bestens vorbereitet, um deine eigene Fotowand zu beginnen! Suche Fotos deiner Lieblingsmomente zusammen und gestalte ganz einfach Fotoabzüge und Wandbilder in unserer Gestaltungssoftware. Sobald du deine Fotowand gestaltet hast, würden wir sie gern sehen, also teile ein Foto davon auf sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #meinalbelli oder lade es in unsere Fotogalerie hoch. Es wird dann in unserer Galerie ausgestellt und bei unserem Wettbewerb eingereicht, bei dem du einen albelli-Gutschein gewinnen kannst!

Kommentare